[an error occurred while processing this directive]
[an error occurred while processing this directive]
Sie sind hier: Startseite Wettinfos Handicap Wette

Handicap Wette
Die Handicapwette als Grundlage für viele Wetten hier erklärt!

Handicap Wetten sind im Bereich der Fussball Wetten sehr beliebt. Im Grunde genommen ist die Handicap Wette eine recht simple Art der Sportwette. Der normalen Einzelwette wird einfach ein Schwierigkeitsgrad addiert, in dem man ein fiktives Ergebnis für das Ereignis festlegt.

Beispiel einer Handicap Wette

Dortmund spielt gegen Bayern München. Eine normale Einzelwette bei Fussball Wetten wäre bspw. eine Wette auf Heimsieg Dortmund. Bei der Handicap Wette würde man dem Ergebnis nun ein fiktives hinzurechnen und eine mögliches Handicap auf diese Wette wäre

Dortmund - Bayern: 0:1

Somit liegt Bayern zu Spielbeginn bereits mit 1:0 in Führung. Nach Abschluss der Partie werden die im regulären Spielbetrieb gefallenen Tore zur Handicap Wette hinzugerechnet.

Für das Beispiel bedeutet das bei einer Siegwette auf Dortmund, dass die Mannschaft im Westfalenstadion mindestens 2 Tore und Bayern kein Tor schießen muss, damit man die Wette gewinnt. Das Endergebnis wäre 2:1 für Dortmund. Aufgrund des erhöhten Risikos sind bei Handicap Wetten die Quoten auch um einiges höher als bei der normalen Siegwette.

Weitere hilfreiche Artikel
Wie funktioniert das Asian Handicap?
Was ist das spannende an Fussball Wetten oder Golf Wetten ?
Worauf muß man bei Basketball Wetten achten?
Was sind Systemwetten

Wettbüros zum Wetten
[an error occurred while processing this directive]
 

Interessante Wettinfos
[an error occurred while processing this directive]
 
[an error occurred while processing this directive]