[an error occurred while processing this directive]
[an error occurred while processing this directive]
Sie sind hier: Startseite Wettinfos Wahrscheinlichkeiten der Buchmacher

Wahrscheinlichkeiten der Buchmacher
Mit welchen Wahrscheinlichkeiten gehen die Bookie wie um?

Wer bei einem Buchmacher sein Glück versucht, ist auf die Quoten angewiesen, die der Buchmacher für ein Sportereignis stellt. Im Artikel über Quoten ist das erste Mal beschrieben worden, dass es sich bei der Quotenerstellung um Wahrscheinlichkeiten handelt.

Der Buchmacher bestimmt mit der Quote also nicht nur die Wahrscheinlichkeiten, sondern auch seinen Profit und den Gewinn des/der Spieler.

Eine Quote von 1,1 – 6,5 – 9,4 bedeutet, dass der Veranstalter einen Heimsieg mit 91%, ein Unentschieden mit 15% und einen Auswärtssieg mit 11*% erwartet (gerundet). Die Wahrscheinlichkeit in Prozent wird errechnet mit dem Quotenkehrwert * 100. Der Quotenkehrwert wird berechnet indem man 1 durch die Quote dividiert.

Für das obige Beispiel bedeutet das:


1/1,10 = 0,91*100% = 91%
1/6,50 = 0,15*100% = 15%
1/9,40 = 0,11*100% = 11%

Die Summe der 3 Quotenkehrwerte ergeben in diesem Beispiel dann 117%. Die theoretische Gewinnausschüttung des Buchmachers erhalten wir aus dem Kehrwert von 1 / (0,91+0,15+0,11) = ~0,85*100 = 85%. Dieses Szenario gilt für den Bereich der Einzelwetten. Bei Kombinationswetten verkleinert sich die Chance mit jeder neuen Kombination. Hohe Quoten erhöhen diesen Wert dann wieder.

Weitere hilfreiche Artikel
Was sind dezimale, fraktionale & amerikanische Quoten?
Die Veränderung von Wettquoten im Detail
Live Wetten - die Hintergründe
Was sind eigentlich Surebets oder sicher Wetten?

Bekannte Wettbüros zum Wetten
[an error occurred while processing this directive]
 

Ausgesuchte Freebts
[an error occurred while processing this directive]
[an error occurred while processing this directive]